Sie befinden sich hier:   HomeGEMEINDEPORTRAITNeuigkeiten

Neuigkeiten

  • "So SPROSS, so SPARGEL"

    "So SPROSS, so SPARGEL"

    Spargel ist der beliebteste und bekannteste Spross des Frühlings.
    Er besteht zu über 90% aus Wasser und ist sehr gesund.
    Vielfältig zubereitet schmeckt er besonders köstlich!

  • DARMKREBS VORSORGE in Parndorf

    DARMKREBS VORSORGE in Parndorf

    Das Burgenland liegt bei Dickdarmkrebs mit einer Erkrankungsrate von ca. 180 Personen und mit rund 90 Todesfällen pro Jahr an der Spitze Österreichs.

  • Flurreinigung 2017

    Flurreinigung 2017

    Treffpunkt: Feuerwehrhaus um 08.00 Uhr

  • RAGWEED - Vorbeugung und Bekämpfung

    RAGWEED - Vorbeugung und Bekämpfung

    Vorbeugung und Bekämpfung im Gartenbereich, Einzelpflanzen, kleine Bestände

  • Erhebung Statistik Austria

    Erhebung Statistik Austria

    Rund 6.000 Haushalte nehmen jährlich an SILC in Österreich teil. Dazu wird die entsprechende Anzahl an Adressen zufällig aus dem Zentralen Melderegister (ZMR) gezogen. Drei Viertel der befragten Haushalte werden wiederholt befragt (jedoch maximal vier Mal in Folge), um Veränderungen der Lebenssituation im Zeitverlauf feststellen zu können.

  • Schleifarbeiten an Gleisen

    Schleifarbeiten an Gleisen

    Damit die Züge sicher und pünktlich unterwegs sind, benötigen Bahnstrecken regelmäßig ein „Service“. Um das Zugfahren ruhiger und leiser zu gestalten, finden vom 24.06. - 27.06.2017 Schleifarbeiten im Bereich Parndorf, Neudorf, Gattendorf, Pama, Bruck an der Leitha, Bruckneudorf und Götzendorf statt.

  • OBSTBAUMSCHNITTKURS

    OBSTBAUMSCHNITTKURS

    Freitag, 24. März 2017 / 14:00 Uhr
    Treffpunkt beim Bergl Radrastplatz (neben dem Fussballplatz Freiäckergasse Richtung Rupp/ Bruckneudorf)

  • Sozialbetreuungsberufe (SOB)

    Sozialbetreuungsberufe (SOB)

    Ausbildung mit Zukunft
    Sozialbetreuungsberufe in Frauenkirchen
    Infoabend: 24.03.2017, 18.00 Uhr
    HAK Frauenkirchen

  • Katzenkastration für Streunerkatzen

    Katzenkastration für Streunerkatzen

    Nachdem eine Novelle zum Tierschutzgesetz geplant ist, wird in den Medien
    verstärkt über die Pflicht zur Katzenkastration diskutiert. Vielleicht ist
    das der Grund, dass einige Gemeinden Kastrationsgutscheine auch für Katzen
    vergeben, die keine Streunerkatzen sind.

    Es wird darauf hingewiesen, dass die Katzenkastrationsaktion ausschließlich
    für Streunerkatzen (nicht für Hauskatzen oder Bauernhofkatzen - das heißt
    nicht für Katzen, die einem Besitzer zugeordnet werden können) vorgesehen
    ist.

  • Roland DÜRINGER

    Roland DÜRINGER

    Seit 2010 ist der Schauspieler Roland Düringer mit seinen Vorträgen im Lande unterwegs und konfrontiert sich und das Publikum mit unbequemen Fragen:
    Verwechseln wir unsere Lebensgeschichte mit dem Leben?
    Warum unterrichten wir Gegenstände und nicht Kinder?
    Warum packen wir den Tiger in den Tank, befüllen aber unser wichtigstes Organ, den zwischen unseren Lippen und dem Popoloch befindlichen Verdauungsapparat, mit Problemstoffen? Warum hatte der Neandertaler die Zeit, wir aber bloß noch die Uhr? Liegt es nur daran, dass wir einen festen Klescher haben, oder sollen wir ganz einfach nur das wollen, was wir wollen sollen?


Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14     Angezeigte Einträge: 11 - 20
 
/