Sie befinden sich hier:   HomeGEMEINDEPORTRAITGrenzüberschreitende Aktivitäten

GRENZÜBERSCHREITENDE AKTIVITÄTEN

Delegation aus Parndorf nach Kroatien, Senj vom 21.bis 24.4.2013: Parkeröffnung am Burgberg, Ehrung diverser besonderer ehrenamtlicher Leistungen von Bürgern der Stadt, Spatenstich des neuen Altenheimes, Festgottesdienst, Gedankenaustausch mit anderen Partnerstädten

 

Delegation aus Parndorf in die Slowakei, Wettbewerb Gulaschkochen im Sommer 2013

 

Delegation aus Kroatien: Senj vom 06.bis 07.09.2014 zur 750 Jahrfeier in Parndorf

 


Senj

Senj

Senj ist eine Stadt in Kroatien. Sie ist die älteste Stadt der oberen Adria. Das bekannteste Denkmal von Senj ist die Festung Nehaj, mittelalterliches Zentrum der Uskoken.

 

Der Vertrag über die Partnerschaft und Zusammenarbeit mit Parndorf wurde am 23. April 2002 unterschrieben.

 

Der Vertrag über die Partnerschaft und Zusammenarbeit mit Senj wurde am 21. April 2001 unterschrieben.

 

 

 

 

 

 

 

 

nach obenSenec

Senec

Senec ist eine Stadt im Westen der Slowakei. Die Stadt ist ein alter Siedlungsplatz. Aus dem 7. und 8. Jahrhundert stammt eine slawisch-awarische Grabstätte. Im 11. Jahrhundert gab es hier ein romanisches Kloster mit Kirche.

Der erste Quellenbeleg stammt von 1252. Damals war Senec Bestandteil des Herrenguts Šintava.

Etwa 1480 erhielt Senec das Marktrecht, 1714 das Jahrmarktrecht.

 

Der Vertrag über die Partnerschaft und Zusammenarbeit mit Senec wurde am 21. April 2001 unterschrieben.

 

 

 

 
/